In guten
Händen.

Steuerberater/in (w/m/d) – 80-100 %

 

Ihr Steuerberaterexamen haben Sie erfolgreich abgelegt. Sie sind berufserfahren und mit der selbstständigen, verantwortlichen und aktiven Steuerberatung einer anspruchsvollen Firmen- und Privatklientel vertraut. Ob im Rahmen von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen, Außenprüfungen oder bei Einzelfragen der Mandanten: In Ihrer selbstständigen und verantwortlichen Steuerberatung verfügen Sie – sowohl in routinemäßigen als auch komplexen Beratungssituationen – über ein gutes Gespür im persönlichen Umgang und erfassen relevante Sachverhalte schnell. Mit DATEV und den Office-Programmen gehen Sie sicher um. Darüber hinaus bringen Sie Interesse an betriebswirtschaftlicher Beratung mit. Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen mit dem Umwandlungsrecht sowie in Finanzgerichtssachen.

Falls Sie derzeit als Steuerberater/in in einer Einzelkanzlei selbstständig sind und überlegen, in ein Angestelltenverhältnis zu wechseln, kann unsere Kanzlei die richtige Arbeitgeberin sein.

Ob aktuell angestellt oder selbstständig: Mit Ihrem Know-how erkennen Sie Hindernisse proaktiv und finden eigenständig individuelle Lösungen, gegebenenfalls gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen.

Sie erwartet ein angenehmes und ambitioniertes Umfeld mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen bei flexiblen Arbeitszeiten. Vor Ihrem Start treffen wir eine individuelle Vereinbarung, in welchem zeitlichen Umfang Sie sich einbringen möchten: von 80 bis 100 %. Prinzipiell ist es bei uns möglich, Präsenz- und Home-Office-Zeiten zu kombinieren. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung und sehr gute Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr moderner und klimatisierter Arbeitsplatz liegt im Zentrum Kölns zwischen Zülpicher Platz und Rudolfplatz. Die Kanzlei stellt Ihnen ein ÖPNV-Jobticket zur Verfügung.

Sehen Sie Ihre Chance? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihnen unsere Kanzlei in einem persönlichen Gespräch vorzustellen. Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an Herrn Dr. Stollenwerk (idealerweise per E-Mail bewerbung@dr-stollenwerk.de, mit Unterlagen, die in einem einzigen PDF-Dokument zusammengefasst sind). Sie können Ihre Unterlagen auch per Post hereingeben. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich und entsprechend den Datenschutzbestimmungen. Wir freuen uns auf Sie!